geprüfter Lieferant  Zertifikat ISO9001 2015

Rufen Sie uns an:
+49 (0) 35773/73495

Unternehmen

2017

  • Zertifizierung nach ISO 9001:2015
  • Anschaffung von 3 neuen Lademagazinen
  • Einstellung eines neuen Mitarbeiters

2016

  • 24.06.2016 Zertifizierung nach EN ISO 9001:2008

2015

  • Anschaffung von 2 neuen Lademagazinen
  • Einführung des QMS
  • Der Maschinenpark umfasst 19 Maschinen.

2014

  • Anschaffung eines digitalen Profilprojektores, um die Qualität noch mehr zu erhöhen.
  • Der Maschinenpark umfaßt 21 Maschinen.

2010 - 2013

  • Ausbau des Bürotraktes und Grundstückskauf für mögliche Vergrößerung
  • Umstrukturierung im Maschinenpark und Erweiterung um 3 Lademagazinen, Anschaffung einer Teilewaschanlage und Gründung der Abteilung Nacharbeit.

2002 - 2009

  • Das Unternehmen bezog die völlig neue Produktionshalle, fortan standen 254 m2 für den Maschinenpark zur Verfügung, 2 weitere Mitarbeiter wurden eingestellt und der Maschinenpark auf insgesamt 12 Drehautomaten und 2 Stangenlademagazine aufgestockt.
  • Es wurde die Abteilung Qualitätssicherung gegründet.
  • M+R beschäftigt 10 Mitarbeiter und der Maschinenpark bestand aus 19 Drehautomaten und 3 Lademagazinen.
  • Erweiterung um 1 Drehautomaten, 2 Revolverdrehautomaten und 2 Lademagazine.

1992 - 2001

  • M+R Drehteile GmbH wurde von Horst Marusch und Stefan Rosendahl als Tochterunternehmen der Firma Stero – Velbert gegründet, als Produktionsstätte diente das Hinterhaus von Horst Marusch, das auf 65m² Platz für die ersten 3 Drehautomaten bot.
  • Der erste Mitarbeiter wurde eingestellt und der Maschinenpark auf insgesamt 7 Maschinen ausgebaut.
  • Es erfolgte der Grundstückskauf im Gewerbegebiet Schleife.
  • Mit dem Bau der neuen Produktionshalle konnte begonnen werden.

werkzeuge02